GESUNDHEITSTRAINING

WIE KANN MIR TRAINING HELFEN?

Wissenschaftliche Studien belegen, dass das richtige Training dabei helfen kann, Verletzungen vorzubeugen und Schmerzen nachhaltig loszuwerden! Es hat sich sogar gezeigt, dass das richtige Training zu besseren Effekten bei Rückenschmerzen führt als alle anderen Interventionen. (1)

Einen der wichtigsten Punkte stellt hier die richtige Übungsauswahl und Übungsdurchführung dar!

Durch professionelle Betreuung wird sichergestellt, dass sowohl die richtigen Übungen verwendet werden und diese auch richtig durchgeführt werden.

KRAFTTRAINING IM HÖHEREN ALTER

Leider hat systematisches Training mit Gewichten besonders bei älteren Generationen einen schlechten Ruf.
Dies ist jedoch unbegründet.

Krafttraining kann besonders bei älteren Semestern nachweislich dabei helfen, den Gesundheitszustand lange aufrecht zu halten und somit Herausforderungen im täglichen Alltag erfolgreich zu meistern.

Durch das systematische Training mit Gewichten wird einerseits versucht, dem Abbau der Muskelmasse entgegenzuwirken und andrerseits versucht Osteoporose (Knochenschwund) zu verhindern

Gesundheitstraining

Eine Kombination aus Krafttraining, Beweglichkeitstraining und aeroben Ausdauertraining ist wsl. der bestmögliche Ansatz zur Bekämpfung von Rückenschmerzen.

R. Gordon, and S. Bloxham. “A Systematic Review of the Effects of Exercise and Physical Activity on Non-Specific Chronic Low Back Pain. Healthcare, MDPI, June 2016,
0 %
aller Amerikaner sind während ihres Lebens signifikanten Rückenschmerzen ausgesetzt. (2)

(1) Searle , Angela, et al. “Exercise Interventions for the Treatment of Chronic Low Back Pain: a Systematic Review and Meta-Analysis of Randomised Controlled Trials.” Clinical Rehabilitation, University of Newcastle, 13 Feb. 2015, 

(2) Belluz, Julia. “A Comprehensive Guide to the New Science of Treating Lower Back Pain.” Vox, Vox, 4 Aug. 2017,

Personaltrainingwien.com Logo
„Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.“